Social Marketing

RSS Verzeichnis

Mit Gutscheinen beim online shopping sparen

Die gezielte Suche im Internet bietet viele Wege und Möglichkeiten, bequem und günstig einzukaufen. In der Regel werden Artikel in Onlineshops deutlich günstiger angeboten, als vergleichbare Produkte im örtlichen Fachhandel. Zudem beschränkt sich der Online- Kauf nicht auf Öffnungszeiten, da im World Wide Web rund um die Uhr und auch an Wochenenden nach Artikeln gestöbert werden kann.

Gerade in der Vorweihnachtszeit lohnt es sich bei Shopping Online, Preise von Angeboten und Dienstleistungen zu vergleichen, um Geld und Kosten zu sparen. Zusätzlich werben zahlreiche Onlineshops neben Ihren aktuellen Angeboten regelmäßig auch mit Sparangeboten und Gutscheincodes, mit denen Käufer bei ihren Online- Bestellungen attraktive Rabatte erhalten können. Gerade in der momentanen kalten Jahreszeit, sind sparsame Käufer darauf bedacht, beispielsweise beim Online- Kauf von Winterbekleidung- und Accessoires in den von ihnen favorisierten Onlineshops, Gutscheinaktionen zu nutzen.

Saisonale Gutscheinaktionen in den Wintermonaten, speziell auch Sonderangebote bei der Suche nach Geschenken für Familienangehörige, Freunde und Bekannte zum Weihnachtsfest, werden von den bevorzugten Onlineshops meist vorab per Newsletter angekündigt und beworben. Warum zu Weihnachten nicht einmal einen C&A Gutschein sichern, um bei einer Bestellung von Winterkleidung für die gesamte Familie effektiv in Form von attraktiven Rabattangeboten zu sparen?

Um das enorme Potential von Sparangeboten beim Shopping Online optimal für seine individuellen Wünsche zu nutzen, sollte sich jeder sparsame Onlinekäufer vorab über aktuelle Gutscheinaktionen seiner bevorzugten Onlineshops und Shopping- Portale informieren. Hierbei unterstützen die bereits benannten Gutschein- Portale, zahlreiche Blogs und letztendlich auch die bekannten Suchmaschinen, um sich gezielt nach Artikeln, Produkten und auch Geschenken in den unterschiedlichsten Themenbereichen Ausschau zu halten.

Beitrag veröffentlicht am 28. November 2011 | Kategorie: Shopping Online

0 Kommentare

T-Shirts als Werbegeschenk

Werbeaktionen haben immer das Ziel, von potenziellen Kunden wahrgenommen zu werden und ein Unternehmen, bzw. eine Marke darzustellen. Das Wichtigste bei solchen Aktionen ist, dass es einerseits potenzielle Kunden anspricht und andererseits, dass sich diese potenziellen Kunden auch an die Aktion erinnern. Viele Unternehmen setzen in dieser Beziehung auf Werbegeschenke. Werbegeschenke sind ein probates Mittel, sich langfristig in den Köpfen potenzieller Kunden festzusetzen. Wenn ein Unternehmen das erst mal geschafft hat, ist es schwierig, sie dort wegzukriegen.

Wenn Unternehmen also Werbegeschenke als eine Option in Betracht ziehen, muss zunächst genau festgestellt werden, was potenzielle Kunden ansprechen würde. T-Shirts sind oftmals großartige Werbegeschenke. Zum einen, weil sie für viele Altersgruppen interessant sind und zum anderen, weil sie immer nützlich sind. Je nach Werbeaktion und Zielgruppe kann ein Unternehmen dann einen T-Shirt Druck aussuchen, der die größte Wirkung erzielen wird. Hierbei kann man verschiedene Drucke und Motive wählen, abhängig von Alter und Interesse der Zielgruppe, um so viele Leute wie möglich zu erreichen und zufriedenzustellen.

Beitrag veröffentlicht am 12. November 2011 | Kategorie: Shopping Online

0 Kommentare

Alte und neue Werbemethoden

So wie sich die Zeiten und die Gesellschaft ändern, so ändern sich auch die Formen wie man Dienstleistungen oder Produkte bewirbt. Durch die gewaltige Weiterentwicklung der technischen Geräte, hat die Werbewelt ein ganz neues Gebiet für sich gefunden.

Der Anfang aller Werbung liegt schon tausende von Jahren zurück. Seit es Märkte gibt, seit es Waren gibt, wird für diese geworben. Schon in alten Kulturen wurden Werbetafeln aus Stein für Produkte hergestellt. Lange Zeit wurde lediglich auf Märkten geworben. Immer nur für das eigene Angebot, innerhalb eines überschaubaren, örtlichen Rahmens. Seit es Fabriken gibt, also seit Produkte in großen Stückzahlen hergestellt werden können, hat sich auch die Werbung maßgeblich verändert. Auf einmal erschienen Produkte, die eigentlich nicht zum Überleben notwendig wären, aber eine Art von Luxus in die Wohnungen und Häuser brachten. Mit wachsenden Produktsortimenten und einer steigenden Zahl von Anbietern, wurde die Werbeindustrie gegründet. Es wurden vielfältige Wege gesucht, um das eigene Produkt für die breite Masse sichtbar zu machen.

Anfangs beschränkte sich Werbung hauptsächlich auf das Medium der Presse. In Zeitungen wurden Annoncen veröffentlicht. Mitte des neunzehnten Jahrhunderts erfand Ernst Litfaß die Litfaßsäule. Somit wurde ein großer Schritt getan und Werbung wurde den Passanten unweigerlich Aufgezwungen. Aus der immer schneller wachsenden Massenproduktion entstand auch das Marketing. Schnell wurde klar, dass ein Produkt ohne gutes Marketing keine reellen Zukunftschancen mehr hatte.

Technischer Fortschritt und Werbung

Die Werbung hat sich technische Fortschritte immer sehr rasch zu Eigen gemacht. Ob es Broschüren, Radiosender, Fernsehsender und ähnliche Medien waren, schnell haben sich Konzerne die begehrten Werbeplätze gesichert. Das Werben im Fernseher und im Radio ist nicht günstig. Werben kann nur der, der schon über das notwendige Kapital verfügt. So ist es auch kein Wunder, dass erfolgreiche Konzerne immer erfolgreicher wurden und kleine Firmen es immer schwieriger hatten. Werbung hat einen ganz großen Einfluss auf die Menschen. Auch wenn es nur unterschwellige Botschaften sind, oder speziell gezeichnete Charaktere, moderne Werbung zielt auf die Gefühlswelt der Menschen ab. Oft geht es nicht mehr um das Produkt selbst, sondern um das Gefühl welches wir bei der Werbung erhalten. Spezialisten auf der ganzen Welt, Verhaltensforscher und Psychologen arbeiten an der Optimierung von Werbebotschaften.

Heutzutage hat das Internet eine gewaltige Veränderung in Sachen Werbung eingeleitet. Viele Produkte werden nur noch im Internet beworben. Meistens ist das Werben im Internet günstiger als das Werben im Radio oder Fernseher, zusätzlich kann man mehr Menschen erreichen.

Beitrag veröffentlicht am 1. November 2011 | Kategorie: Werbung Online

0 Kommentare

© Blog Werbung | 18 Datenbankanfragen | Seitenaufbau in 0,218 Sekunden | Design by InternetWerk