Social Marketing

RSS Verzeichnis

Rundfahrten mit dem Mietwagen

Die kommenden Weihnachtstage nutzen viele Deutsch als Möglichkeit für einen Kurzurlaub. Manche haben den Urlaub schon seit Wochen geplant, andere sind etwas spontaner, und verlassen sich auf einen guten Last-Minute Deal. Generell hat jeder verschiedene Vorstellungen von einem perfekten Urlaub. Die einen liegen bevorzugt am Strand und frönen dem Sonnenbad, während andere es bevorzugen mit Rucksäcken in Trekking-Touren durch den Dschungel oder die Wüste zu ziehen, oder einfach ein Kulturprogramm abzuklappern.

Doch da die meisten von uns dieses Jahr etwas sparen mussten, sind große Überseeurlaube nur bei den wenigsten möglich. Vor allem für Familien und Studenten gewinnen die günstigen Angebote der Billigflieger immer mehr an Reiz. Einmal in dem Feriendomizil angekommen, mieten sich viele einen Wagen, um mit diesem unabhängig die Gegend erkunden zu können. In vielen Ländern, wie zum Beispiel Mallorca, oder auch Island, bieten sich auch Rundreisen mit einem Mietwagen geradezu an.

Was allerdings schwieriger abzuschätzen ist, wenn man sich einen Mietwagen ausleiht, ist die Art der Leihwagen-Versicherung, die man wählen sollte. Viele Kosten fallen oft erst bei der Abholung des Autos an, wenn man darüber aufgeklärt wird, dass einige Sachen nicht durch die Haftpflichtversicherung abgedeckt werden. Bei einigen Anbietern kann so der Ausschluss der Selbstbeteiligung letztendlich teurer sein, als das mieten des Wagens selbst, demnach wird empfohlen, solch eine Versicherung bei externe Anbieter abzuschließen und nicht bei dem Autoverleih. Weitere Informationen zum mieten von Leihwagen visualisiert die Infografik von leihwagenversicherung.de.

Tags: , , ,

Beitrag veröffentlicht am 22. Dezember 2011 | Kategorie: Versicherungen

Einen Kommentar schreiben

© Blog Werbung | 26 Datenbankanfragen | Seitenaufbau in 0,206 Sekunden | Design by InternetWerk